Flurethan Bodenfarbe

Flurethan Paint

Produktbeschreibung

Flügger Floor Paint ist eine Bodenfarbe für Beton- und Holzböden. Die Produkte sind einfach in der Verarbeitung, robust, reinigungsfreundlich und bilden ein schönes Finish. Produktbeschreibung Flügger Polyurethan Bodenfarbe. Halbglänzend, extrem widerstandsfähige Oberfläche. Für mittelstark beanspruchte Räumlichkeiten sowie als Witterungsschutz auf Beton in Außenbereichen mit mäßigem Verkehrsaufkommen und mäßiger gebrauchsbedingter Abnutzung oder Verschmutzung. Mit Wasser, Schrubber und Universalreiniger abwaschbar. ·Extrem widerstandsfähige Oberfläche ·Diffusionsoffen ·Kein Vergilben Anwendungsbereiche: Böden in Aufenthaltsräumen, Gängen, Eingangsbereichen, Büros, Küchen, Toiletten, gewerblich genutzten Räumen, Kliniken, Treppen und Treppenhäusern. Zum Witterungsschutz In Außenbereichen auf Treppen, Balkonen und Laubengängen. Untergrund: Der Untergrund muss sauber, trocken, tragfähig und für Anstriche geeignet sein.

Untergrund

Zementschlamm mit der Schleifmaschine entfernen. Loses Material und Farbe durch Schleifen entfernen. Verschmutzung, Fett, Öl, Wachs und abfärbendes Material mit Fluren 37 entfernen. Seifenreste mit Fluren 33 entfernen. Harte, glatte Untergründe matt schleifen. Schäden im Beton mit Beton ausbessern. Risse, Unebenheiten und Löcher mit Epoxy-Spachtelmasse ausbessern. Beton mit Tiefengrund und Holz mit Stop Primer grundieren. Optimale Haltbarkeit wird mit zwei Anstrichen erreicht. Manche Farben benötigen zusätzliche Anstriche.

Behandlung

Mit Pinsel oder Rolle. Werkzeug verwenden, das dem gewünschten Finish entspricht. Nass-in-nass auftragen, abschließend in einer Richtung nachstreichen. Für zusammenhängende Oberflächen möglichst Farbe mit derselben Chargennummer verwenden. Unterschiede in der Oberflächenstruktur können zu Farbabweichungen führen. Kälte/Wärme wirkt sich auf die Viskosität des Materials aus. Es darf sich während dem Trocknen/Aushärten kein Kondenswasser bilden. Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verlängern die Trockenzeit, Aushärtezeiten und die Zeit bis zur Überstreichbarkeit. Hohe Temperaturen und niedrige Luftfeuchtigkeit verringern die Trocken- und Aushärtezeit. Stets einen Probeanstrich vornehmen, um zuvor Haftkraft und Ergebnis zu prüfen. ACHTUNG! Die Oberfläche nur sehr vorsichtig belasten, bevor die Farbe vollkommen ausgehärtet ist.

Technische Daten

Die Farbe des Spatels
No Color
Glanz
50,Halbglanz
Massendichte (kg/Liter)
1,13
Gewicht%
64
Volumen%
47
m² / Liter je nach Untergrund und Auftragsart
8
Berührungstrocken
4
Intervall für die Wiederbehandlung (Stunde)
12

Ersetzt die TDS-Version

Januar 2011